Hauptinhalt

Datum 25.06.2020
Kursbeschrieb Trotz der Wichtigkeit von Vorsorge-Entscheidungen unterlaufen vielen Vorsorgenehmern immer noch zahlreiche Fehler rund um die Säule 3a.
Beschäftigt man sich mit Steueroptimierung, kommt man schnell auf das Thema Vorsorge. Vorsorgesparen wird steuerlich stark begünstigt – von der Einzahlung über die Vermögensbildung bis hin zur Auszahlung.
An dieser Tagung erhalten Sie anhand von konkreten Praxisbeispiele eine Übersicht über Anwendungsfälle zu Fragen der Besteuerung von Vorsorge und Versicherungen.
Zielgruppe
  • Treuhänder
  • Unternehmensberater
  • Bank- und Versicherungsfachleute
  • Finanzplaner
  • Steuerberater
  • Steuerbeamte
  • Anwälte
  • Fachleute des Finanz- und Rechnungswesens
Ziel Fundierte und aktuellste Kenntnisse im Bereich Vorsorge und Steuern vermitteln
Inhalt

Programm folgt...

Methodik Referate
Praxisfälle
Anmerkung Der Besuch der Veranstaltung kann von Mitgliedern der Berufsverbände TREUHAND SUISSE und EXPERTsuisse als Weiterbildung geltend gemacht werden.
Den Mitgliedern vom FinanzPlaner Verband Schweiz (FPVS) wird die Ausbildung mit 8 Punkten angerechnet.
Dauer 1 Tag
Ort Altes Spital Solothurn – Kultur & Kongresse
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn
Team Moderation: Erich Bruder
Preis CHF 750
CHF 650 für SFW Mitglieder

Alle Preise inkl. MWST
Jetzt anmelden