Hauptinhalt

Datum 25.04.2018
Kursbeschrieb Für Fachpersonen, Berater und Beraterinnen ist fundiertes Wissen rund um das Optimieren der Vorsorge und der Steuern von zentraler Bedeutung. Hier sind Sie an der Quelle! Experten des Fiskus und aus der Praxis vermitteln das nötige Wissen und bieten praktische Lösungen.
Zielgruppe
  • Steuerberater
  • Treuhänder
  • Unternehmensberater
  • Steuerbeamte *Wirtschaftsprüfer
  • Anwälte
  • Fachleute des Finanz- und Rechnungswesens
  • Bank- und Versicherungsfachleute
Ziel Fundierte und aktuellste Kenntnisse im Bereich Vorsorge und Steuern vermitteln
Inhalt

Update Vorsorge und Steuern

  • Aktuelle Gerichtsentscheide betreffend 1. und 2. Säule

  • Steuerliche Planungsmöglichkeiten rund um die Vorsorge

Rafael Lötscher und Mario Lazzarini

Der dritte Beitragszahler in der beruflichen Vorsorge – ein unterschätztes Schattengewächs

  • 1200 Milliarden Kapital mit Renditepotential in der 2. Säule

  • Ungenügende Renditen wegen Fehlregulierungen?

  • Gedanken und Lösungsansätze

Prof. Dr. Erwin Heri

Aktuelles im Bereich der AHV

  • Aktuelle Neuerungen aus der AHV

  • Was wird diskutiert, was wird umgesetzt

Monika Fischer Lang

Methodik Referate
Anmerkung Der Besuch der Veranstaltung kann von Mitgliedern der Berufsverbände TREUHAND SUISSE und EXPERTsuisse als Weiterbildung geltend gemacht werden.
Dauer 1 Tag
Standort Altes Spital Solothurn – Kultur & Kongresse
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn
Funktionäre
  • Leitung: Bruder Erich
  • Referent: Heri Erwin W.
  • Referent: Fischer Lang Monika
  • Referent: Lazzarini Mario
  • Referent: Lötscher Rafael
Termine
  • Mittwoch, 25. April 2018, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Preis CHF 750
CHF 650 für SFW Mitglieder

Alle Preise inkl. MWST
Jetzt anmelden