Hauptinhalt

Datum 11.09.2019
Kursbeschrieb Im Mittelpunkt dieser Tagung stehen die aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltung (Fiskus), und Rechtsprechung zum Unternehmenssteuerrecht. Ausgewählte Spezialisten verschaffen Ihnen einen praxisnahen Überblick.
Zielgruppe
  • Treuhänder
  • Unternehmensberater
  • Steuerberater
  • Steuerbeamte
  • Wirtschaftsprüfer
  • Anwälte
  • Fachleute des Finanz- und Rechnungswesens
  • Bank- und Versicherungsfachleute
Ziel Aktuelle Informationen und Entwicklungen im Bereich Unternehmensbesteuerung vermitteln.
Inhalt

SV 17 / STAF nach der Abstimmung: Neues zur Unternehmensbesteuerung aus Steuerpolitik und Steuergesetzgebung

Tamara Pfammatter

Dividenden versus Lohn – Heute und Morgen

Thomas Schwab

Art. 23 VStG – „Das neue KS Nr. 40“

Thomas Jaussi

Nachsteuerverfahren und straflose Selbstanzeigen bei juristischen Personen – ein ungenutztes Instrument

Alfredo Luca Palmiero

Indirekte Teilliquidation und Transponierung – immer noch aktuell / Änderung Geldspielgesetz hat steuerliche Auswirkungen

Yves Strobel

Unternehmenssteuer

  • Aktualitäten aus der ESTV

  • Aktuelle Fälle aus der Praxis

  • Kreisschreiben, Gerichtsurteile

Agnes Walker

Methodik Referate
Praxisfälle
Anmerkung Der Besuch der Veranstaltung kann von Mitgliedern der Berufsverbände TREUHAND SUISSE und EXPERTsuisse als Weiterbildung geltend gemacht werden.
Den Mitgliedern vom FinanzPlaner Verband Schweiz (FPVS) wird die Ausbildung mit 8 Punkten angerechnet.
Dauer 1 Tag
Ort La Couronne Hotel Restaurant
Hauptgasse 64
4500 Solothurn
Team
  • Leitung: Thomas Jaussi
  • Referent/in: Tamara Pfammatter
  • Referent/in: Thomas Schwab
  • Referent/in: Yves Strobel
  • Referent/in: Agnes Walker
  • Referent/in: Alfredo Luca Palmiero
Termin(e) Mittwoch, 11. September 2019, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Preis CHF 750
CHF 650 für SFW Mitglieder

Alle Preise inkl. MWST
Dokumente
Jetzt anmelden