Hauptinhalt

Datum 11.09.2019
Kursbeschrieb Im Mittelpunkt dieser Tagung stehen die aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung, Verwaltung (Fiskus), und Rechtsprechung zum Unternehmenssteuerrecht. Ausgewählte Spezialisten verschaffen Ihnen einen praxisnahen Überblick.
Zielgruppe
  • Treuhänder
  • Unternehmensberater
  • Steuerberater
  • Steuerbeamte
  • Wirtschaftsprüfer
  • Anwälte
  • Fachleute des Finanz- und Rechnungswesens
  • Bank- und Versicherungsfachleute
Ziel Aktuelle Informationen und Entwicklungen im Bereich Unternehmensbesteuerung vermitteln.
Inhalt

SV 17 / STAF nach der Abstimmung: Neues zur Unternehmensbesteuerung aus Steuerpolitik und Steuergesetzgebung

Tamara Pfammatter

Dividenden versus Lohn – Heute und Morgen

Thomas Schwab

Art. 23 VStG – „Das neue KS Nr. 40“

Thomas Jaussi

Nachsteuerverfahren und straflose Selbstanzeigen bei juristischen Personen – ein ungenutztes Instrument

Alfredo Luca Palmiero

Indirekte Teilliquidation und Transponierung – immer noch aktuell Änderung Geldspielgesetz hat steuerliche Auswirkungen

Yves Strobel

Unternehmenssteuer

  • Aktualitäten aus der ESTV

  • Aktuelle Fälle aus der Praxis

  • Kreisschreiben, Gerichtsurteile

Agnes Walker

Methodik Referate
Praxisfälle
Anmerkung Der Besuch der Veranstaltung kann von Mitgliedern der Berufsverbände TREUHAND SUISSE und EXPERTsuisse als Weiterbildung geltend gemacht werden.
Dauer 1 Tag
Ort La Couronne Hotel Restaurant
Hauptgasse 64
4500 Solothurn
Team
  • Leitung: Thomas Jaussi
  • Referent/in: Tamara Pfammatter
  • Referent/in: Thomas Schwab
  • Referent/in: Yves Strobel
  • Referent/in: Agnes Walker
  • Referent/in: Alfredo Luca Palmiero
Termin(e) Mittwoch, 11. September 2019, 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Preis CHF 750
CHF 650 für SFW Mitglieder

Alle Preise inkl. MWST
Dokumente
Jetzt anmelden