MWST-Update - Was ist zu beachten

Datum
Donnerstag, 29.09.2022 , 08:30 Uhr - 17:00 Uhr
Kursort
H4 Hotel Solothurn, Schänzlistrasse 5, 4500 Solothurn
Der Kurs wird als Präsenz- und Online-Veranstaltung (PC mit Internetanschluss nötig) angeboten.
Kurzbeschrieb
MWST-Abrechnung, Privatanteile, geldwerte Leistungen, Finalisierung, Vorsteuern – kennen Sie die wichtigsten Grundlagen im Zusammenhang mit der MWST? Der Kurs vermittelt vertieftes Wissen in bedeutenden Alltags- und Abrechnungsfragen zur MWST als Selbstveranlagungssteuer.
Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Verantwortliche und Mitarbeitende in den Bereichen: Buchhaltung, Treuhand und Steuern, die ihr MWST-Basiswissen vertiefen möchten sowie weitere interessierte Personen.

Highlights
Abrechnungsmethoden und MWST-Abrechnung, Steuerpflicht, Rechtsformen (u.a. Nonprofit Organisation), Leistungsverhältnis, Nicht-Entgelte, Markt-/Drittpreis, Steuerobjekt, Option, Vorsteuerbereich, Bezug- und Einfuhrsteuer, Verjährung, Meldeverfahren, Finalisierung, Liegenschaften, usw. – mit zahlreichen Praxisbeispielen!
Preis
CHF 640 (Online CHF 590)
CHF 540 (Online CHF 490) für SFW-Mitglieder
alle Preise inkl. MWST
Plätze
Verfügbare Plätze: 4
Dokumente

Mitgliedschaft

Mit Unterstützung

Ausbildungs-nachweis

Sie erhalten bei uns am Ende des jeweiligen Kurses eine Bescheinigung Ihres Kursbesuchs. Ein Grossteil unserer Anlässe kann von den Mitgliedern der Berufsverbände EXPERTsuisse und TREUHAND I SUISSE, den Mitgliedern des FinanzPlaner Verband Schweiz, sowie den Inhabern des Gütesiegels Cicero als anrechenbare Weiterbildung geltend gemacht werden.